Film vom Parkdeck

Dieser Film zeigt das ehemalige Parkdeck an der Fachhochschule (FH) Trier, wo das Fest, bei dem Tanja angeblich verschwand, stattgefunden hat. Am Ende werden auch einige Bilder gezeigt die belegen, daß es auf dem Fest selbst ziemlich "intim" zugegangen sein muß, denn die Wege vom Parkdeck waren recht eng und führte so zwangläufig zu vielen Begegnungen. Der Wald und auch das Parkdeck selbst war von undurchdringlichem Gestrüpp durchwachsen, so daß für das Fortbewegen nur die Wege übrigblieben. Und das galt auch für die gesamte Länge des Stuckradwegs, undzwar auf beiden Seiten. Während des Festes selbst war ohnehin nur die der FH zugewandten Seite zugänglich, die andere war mit einem Bauzaun abgesperrt.

Hier geht es zum Film

Wir bei Facebook